Bionator

***

 

 

Jeder Patient bekommt seinen individuellen Bionator.

Ziel ist die Wiederherstellung der Mundraumfunktion.

 

 **

Prof. Dr. Dr. Balters, der Vater des Bionators

 

 ***

 

Dazu gehört nicht nur das schöne Gebiss, sondern auch optimales Atmen, Beißen und Kauen sowie eine deutliche Aussprache. Extraktionen gesunder Zähne sollen möglichst vermieden werden.

Der Bionator vermittelt eine kombinierte Bewegungs- und Berührungsstimulation.

Der Zungenbügel regt zum Kontakt zwischen Zunge  und Gaumen an.

Der Lippenbügel regt zum Lippenschluss an und dadurch wird die Nasenatmung gefördert.

Muskelbewegungen (z. B. richtiges Schlucken) werden geschult, Gewebe entschlackt und die Kiefergelenke gelockert bzw. entlastet (auch im Erwachsenenalter)

Die Kopf- und Körperhaltung können verbessert werden.

Chronische Krankheiten im Verdauungstrakt, Atemwegserkrankungen, Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates, Störungen im geistig-emotionalen und Nervenbereich u.v.a.m. können gelindert oder teilweise beseitigt werden.

Der Bionator erlaubt eine verständliche Sprache und ein Wohlbefinden ohne Spannungen oder Schmerzen.

 

       

 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten